Uriah Heep – Gallery 05

Weck den Schläfer ist das 21. Studioalbum der Rockband Uriah Heep, das am 2. Juni 2008 in Europa und am 26. August 2008 in den USA veröffentlicht wurde. Die angekündigte Veröffentlichung im September 2007 wurde aufgrund des Kaufs von Sanctuary Records durch Universal Music (zunächst auf März 2008) verschoben.

Der Geburtstag des Magiers ist das fünfte Album der britischen Rockband Uriah Heep, das im November 1972 von Bronze Records in Großbritannien und Mercury Records in den USA veröffentlicht wurde. Das Konzept basierte „lose auf einer Kurzgeschichte“, die der Keyboarder Ken Hensley im Juni und Juli 1972 geschrieben hatte.

Unschuldiges Opfer ist das 11. Studioalbum der britischen Hardrock-Band Uriah Heep, das im November 1977 von Bronze Records in Großbritannien und Warner Bros. Records in den USA veröffentlicht wurde. Obwohl es nicht in den USA oder Großbritannien gechartert wurde, Unschuldiges Opfer verkaufte allein in Deutschland mehr als 100,000 Exemplare und erreichte in Neuseeland bzw. Australien Platz 19 und Platz 44.

Kehre zur Fantasie zurück ist das achte Studioalbum der britischen Rockband Uriah Heep, das am 13. Juni 1975 in Großbritannien von Bronze Records veröffentlicht wurde. Es war das erste der beiden Alben, auf dem John Wetton als neuer Bassist auftrat, der Anfang 1975 Gary Thain ersetzte.

Die Ärmelkunst stammt vom britischen Künstler Dave Field.

Uriah Heep

Quelle: Wikipedia

Uriah Heep - Galerie 05 Verwandte Beiträge

Zu meinen Wiedergabelisten hinzufügen

Noch kein Konto? Registrieren