The Agonist – Lullabies for the Dormant Mind

Lullabies for the Dormant Mind ist das zweite Studioalbum der kanadischen Metal-Band The Agonist. Es wurde von Christian R. Donaldson produziert. Das Album zeigt einen vielfältigeren Sound als das Debütalbum des Agonisten und bietet klassische, Jazz-, Opern-, Grindcore-, Thrash Metal- und Black Metal-Einflüsse.

Tracks

1 „Der Sturm (Das Lied der Sirene; Der Schrei der Todesfee)“
2 „… und ihre Lobreden sangen mich in den Schlaf.“
3 „Danke, Schmerz.“
4 „Vögel fliehen mit der Sonne“
5 „Warten auf den Winter“
6 "Märtyrerkunst"
7 "Globus Hystericus"
8 „Schwanensee (A Cappella)“
9 "Der Sentient"
10 „Wenn der Ast bricht“
11 "Chlorpromazin"


The Agonist - Wiegenlieder für den ruhenden Geist Verwandte Beiträge

  • Arch EnemyArch Enemy
    Arch Enemy ist eine schwedische melodische Death Metal Band, ursprünglich eine Supergruppe aus Halmstad, gegründet…
  • The AgonistThe Agonist
    The Agonist ist eine kanadische Metal-Band aus Montreal, Quebec, die 2004 gegründet wurde.
  • Alissa Weiß-GluzAlissa Weiß-Gluz
    Alissa White-Gluz (* 31. Juli 1985 in Kanada) ist eine kanadische Sängerin.
  • Der Agonist - GefangeneDer Agonist - Gefangene
    The Agonist - Prisoners Prisoners ist das dritte Studioalbum…
Zu meinen Wiedergabelisten hinzufügen

Noch kein Konto? Registrieren

Vic Rebel
Autor: Vic Rebel