Nightwish Imaginaerum

Imaginaerum ist das siebte Studioalbum der finnischen Symphonic Metal Band Nightwish. Gemäß Nightwish Songwriter Tuomas Holopainen, das Album ist ein Konzeptalbum, das die Geschichte eines alten Komponisten erzählt, der auf seinem Sterbebett an seine Jugend erinnert. Das Album wurde zusammen mit dem gleichnamigen Film unter der Regie von Stobe Harju produziert, der zuvor Regie geführt hatte NightwishDas Musikvideo „The Islander“ sowie das Album und der Film haben dieselben Themen und dieselbe allgemeine Geschichte.

Nightwish Imaginaerum-Albumtracks

Alle Texte stammen von Tuomas Holopainen; Alle Musik wird von Tuomas Holopainen komponiert, sofern nicht anders angegeben.

Nein.Titel Länge
1."Taikatalvi" (Winterzauber)2 min.
2."Märchenstunde"5 min.
3."Ghost River"5 min.
4."Langsam, Liebe, langsam"5 min.
5."Ich will meine Tränen zurück"5 min.
6."Scaretale"7 min.
7."Arabesque" (instrumental)2 min.
8."Wende die Meerjungfrauen los"4 min.
9."Ruhe ruhig"7 min.
10"Die Krähe, die Eule und die Taube" 
(Musik: Marco Hietala)
4 min.
11"Letzte Fahrt des Tages"4 min.
12"Lied von mir"
"Aus einem staubigen Bücherregal"
"Das ganze große Herz liegt noch"
"Piano Black"
"Love"
13 min.
13"Imaginaerum" 
(Instrumentalmusik:
Holopainen, Pip Williams)
6 min.

Imaginaerum Albumcover

Nightwish Imaginaerum
Nightwish Imaginaerum

Nightwish Seite

Mehr zum Imaginaerum Album

Nightwish Imaginaerum Verwandte Beiträge

Zu meinem Lesezeichen hinzufügen

Noch kein Konto? Registrieren

Nichts Nixin
Autor: Nichts Nixin