Header Banner Dekoration

Deep Purple im Cover des Konzertalbums

Deep Purple im Cover des Konzertalbums

Deep Purple im Cover des Konzertalbums

ANKH TV Bildergalerie
Alle Größen: 150 x 150cm / 300 x 300cm / 680 x 680cm / 680 x 680cm / 50 x 50cm / 1200 x 1200cm

Deep Purple im Cover des Konzertalbums


Donna SummerMarcus MillerJennie Skulander 10

Deep Purple in Concert Album Cover Verwandte Beiträge

  • W.A.S.P. Babylon Album PlaylistW.A.S.P. Babylon Album Playlist
    Babylon ist das vierzehnte Studioalbum der amerikanischen Heavy Metal Band W.A.S.P., veröffentlicht am 9. November 2009. Das Album wurde von biblischen Visionen von „Die vier Reiter der Apokalypse“ inspiriert. Das Album enthält Cover von Deep Purple's "Burn" (ursprünglich für WASPs vorheriges Album Dominator aufgenommen, aber aus unbekannten Gründen nicht verwendet) und Chuck Berrys "Promised Land". Alles …
  • Deep Purple Rapture of the DeepDeep Purple Rapture of the Deep
    Rapture of the Deep ist das 18. Studioalbum der englischen Hardrock-Band Deep Purple, das im November 2005 veröffentlicht wurde. Es ist das vierte Studioalbum von Deep Purple seit Steve Morse 1994 der Band beigetreten ist und das zweite mit dem erfahrenen Keyboarder Don Airey. Titel Nr. Titel Länge 1. “Money Talks” 5:31 2. “Girls Like That” 4:02…
  • Deep Purple Deep PurpleDeep Purple Deep Purple
    Deep Purple, auch Deep Purple III genannt, ist das dritte Studioalbum der englischen Rockband Deep Purple, das im Juni 1969 bei Tetragrammaton Records in den USA und erst im September 1969 bei Harvest Records in Großbritannien veröffentlicht wurde. Titel Nr. Titel Länge 1. “Chasing Shadows” 5:34 2. “Blind” 5:26 3. “Lalena” (Donovan Cover) 5:05 4.…
  • Deep Purple in RockDeep Purple in Rock
    Deep Purple in Rock ist das vierte Studioalbum der englischen Rockband Deep Purple, das am 5. Juni 1970 veröffentlicht wurde. Es war das erste Studioalbum, das von der Mark II-Besetzung von Ian Gillan, Ritchie Blackmore, Roger Glover, Jon Lord und Ian aufgenommen wurde Paice. Nr. Titellänge 1. “Speed ​​King” 5:52 2. “Bloodsucker” 4:16 3. “Child in Time” 10:18 Nr. Titel…

Hinterlasse einen Kommentar

DutchEnglishFrenchGermanJapanesePortugueseRussianSpanish